Unsere Aktivitäten. Imkern und Gärtnern

slide_2

Seit April 2015 kooperiert München summt! mit dem Amt für Migration der Landeshauptstadt München und der Stadtimkerin Kristin Mannsmann im Projekt „Brücken bauen mit Bienen“. Junge unbegleitete Flüchtlinge und sogenannten „Resettlement„-Familien aus dem pädagogisch betreuten Wohnprojekt in der Baldurstraße in München sind dazu eingeladen, das Handwerk der Imkerei zu erlernen. Alle zwei bis drei Wochen gibt Kristin Mannsmann einen Einblick in die Entwicklung des Bienenvolks und die Aufgaben des Imkers. Gleichzeitig wurden im Garten des Hauses von München summt! drei Hochbeete gebastelt und aufgestellt, so dass neben Gemüse und Kräutern insbesondere auch insektenfreundlichen Arten angebaut werden können. Denn Grundlage für ein erfolgreiches Imkern sind Blühpflanzen, die Bienen während der Vegetationsperiode ein breites Spektrum an Pollen und genügend Nektar bieten.

Die laufenden Aktivitäten könnt ihr in unserem Blog verfolgen.