Unsere Förderer.

buergerstiftung_muenchen
Die Bürgerstiftung München initiiert, realisiert und unterstützt seit dem Jahr 2000 Projekte in München, die im Sinne der Agenda 21 ökologisch, kulturell und sozial sinnvoll sind. Die Initiative München summt! wurde von der Bürgerstiftung schon öfter unterstützt. Wir freuen uns über sehr über die Förderung unseres diesjährigen Projekts!
heidehof
Die Heidehof Stiftung mit Sitz in Stuttgart ist in einem breiten Spektrum sowohl operativ als auch fördernd tätig. Ihre Schwerpunkte umfassen Bildung, Ökologie, Gesundheit und Soziales. Sie ist der Überzeugung, dass es von der Werthaltung der Menschen abhängt, ob Umweltschutz langfristig praktiziert und gelebt wird. Ziel der Stiftung ist es, Interesse und Verantwortung für unsere Umwelt zu wecken und Kompetenzen für die Gestaltung der Zukunft zu vermitteln. Wir freuen uns über die Unterstützung unseres Projektes!
awm
Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) hat dem Projekt kostenlos Gartenhumus und Kompost zur Verfügung gestellt und diese teilweise sogar für uns in Säcke abgefüllt und zur Abholung bereitgestellt. Ein herzliches Dankeschön an Frau Hagen und den Abfallwirtschaftsbetrieb!
schernthaler
Die Firma Schernthaner hat uns kostenlos Häckselgut zur Verfügung gestellt, was wir als unterste Schicht in die Hochbeete eingefüllt haben. Herzlichen Dank für Ihre Spende!
moll
Reinhard Moll, Inhaber der Firma „Holz im Garten“, hat dem Projekt drei Hochbeete zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt und die Hochbeete nicht nur vorgefertigt geliefert, sondern den Aufbau der Beete tatkräftig unterstützt! Herzlichen Dank an Herrn Moll!
seebauer
Das Gartencenter Seebauer hat dem Projekt unentgeltlich Pflanzen und Samen zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank an die Firma Seebauer!
samen
SAMEN-SCHMITZ hat dem Projekt einen Gutschein für Pflanzen und Gartenutensilien ausgestellt. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken
lebendig
Christine Nimmerfall, Expertin für naturnahes Gärtnern, hat dem Projekt unentgeltlich Samen von insektenfreundlichen Pflanzen zur Verfügung gestellt und einen Pflanzplan für die Hochbeete entwickelt. Herzlichen Dank an Frau Nimmerfall für Ihre Unterstützung!
garten-des-lebens
Annette Holländer vom Garten des Lebens hat dem Projekt Samen und Pflanzstecker zu einem vergünstigen Preis zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank an Frau Holländer!